Ein Holzblock aus Kanada hat es uns angetan. Klein und handlich– und das Beste: Mit ihm kann gemahlener Kaffee frisch aufgebrüht werden. Zufällig sind wir auf ihn gestoßen. Der Leitspruch „raw and simple“ (zu deutsch: unverarbeitet und einfach) passt auch zu uns als Kaffeeröster, denn alles was man braucht, ist gemahlenen Kaffee (bei uns in der Rösterei zu bekommen) und heißes Wasser.

Am liebsten über einem Lagerfeuer erhitzt. Denn er lässt uns an draußen sein denken. Und bringt ein bisschen Wildnis in die heimische Küche. Seit geraumer Zeit benutzen wir den „Canadiano“ bereits selbst zu Hause. Und sind so sehr von ihm überzeugt, dass er nun im Laden zum Verkauf steht. Gern führen wir den „Pour over“ Filter dort vor.